Startseite


Angebote
/ Preise


Stadtrundfahrten


Brunchkremser


Impressum
/ AGB



***


Kontakt:

030-36440164
0173-2313429

EMAIL
AN UNS



***





***


Alle unsere
Leistungen im
Überblick -
klicken Sie hier...



***


Zur Galerie
mit unseren
schönsten
Bildern...


klicken
Sie hier

Impressum & AGB

 
Berlin Kutschfahrten & Kremserfahrten
ist ein Projekt der Berlin Vermittlung
 
 
Impressum

Berlin Vermittlung
Inh. Marcel Rittsche
Berliner Str. 41a
13507 Berlin
 
Telefon: 030 - 36440164
Mobiltelefon: 0173 2313429
www.berlin-vermittlung.de
 
***
 
info@berlin-vermittlung.de
Steuernummer 17/494/63586
 
Gerichtsstand: Berlin
 
 
Haftungsausschluss
Eine Nutzung der Informationen zieht keine geschäftliche Bindung zwischen Ihnen und der Berlin Vermittlung nach sich. Nur bei individueller Beratung durch die Berlin Vermittlung entsteht eine geschäftliche Bindung.
 
Inhalt des Onlineangebots
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
 
Links und Verweise zu anderen Webseiten
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
 
Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
 
Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
 
Rechtliche Wirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
Bildrechte
Die Berlin Vermittlung besitzt für das eingestellte Bildmaterial die uneingeschränkten Besitzrechte. Vervielfältigungen auf fotografischen, drucktechnischen, fotovideotechnischen oder digitalen Wegen sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung erlaubt! Wird keine schriftliche Genehmigung erteilt ist eine Nutzung untersagt!
 
 
Keine Haftung für Daten und Inhalte, Nutzung dieses Dienstes auf eigene Gefahr. Hinweis: Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.
 
 
AGB
 
1. Vermittlungsgegenstand - Die Berlin Vermittlung vermittelt in fremdem Namen touristische Dienstleistungen. Die folgenden Bedingungen beziehen sich nur auf die Vermittlung der touristischen Dienstleistungen.

2. Vertragsschluss -
Die Berlin Vermittlung erbringt mit ihrer Tätigkeit im Rahmen der Ziffer 1 keine eigenen Leistungen, sie vermittelt diese im Namen und für Rechnung anderer Unternehmen, der so genannten Leistungsträger. Ein Vertrag kommt somit ausschließlich zwischen dem Leistungsträger und dem Auftraggeber zustande. Die Berlin Vermittlung ist nicht Reiseveranstalter im Sinne der §§ 651a ff. BGB, sondern nur Vermittler. Mit Unterzeichnung dieses Angebotes, wird der Vermittlungsvertrag mit allen Bestimmungen rechtskräftig. Die Berlin Vermittlung bietet einen kostenlosen Reservierungsservice und nimmt Reservierungen für den Kunden bei den Leistungsträgern vor. Entstehende Stornierungskosten bei verbindlichen Buchungen liegen zwischen dem 30. und 15. Tag = 25%; zwischen dem 15. und 5. Tag = 50%; ab dem 5. Tag die vollen Kosten. Aufgrund von übermäßigen Strassenverkehr o.ä. können sich gebuchte Kutschen verspäten.

3. Leistungsträger - Bei Buchungen, die von der Berlin Vermittlung für den Auftraggeber bei den Leistungsträgern vorgenommen werden, gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Leistungsträgers. Die Berlin Vermittlung erstellt ein kostenloses Angebot, welches dem Auftraggeber zugesandt wird.

Im Rahmen der Vermittlungstätigkeit der Berlin Vermittlung, entsteht zwischen dem Auftraggeber und dem Leistungsträger ein Vertragsverhältnis mit den vom Leistungsträger gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese werden dem Auftraggeber bei Vertragsabschluss ausgehändigt. Die Leistung wird vom Auftraggeber an den Leistungsträger vor Ort bezahlt, soweit nicht anders vereinbart. Bei Nichteinhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Leistungsträgers, ist diesem laut seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen freigestellt, eine Gebühr in Rechnung zu stellen.

4. Angebotserstellung - Die Berlin Vermittlung erstellt ein für den Auftraggeber kostenloses Angebot, welches auf die individuellen Vorstellungen des Auftraggebers eingeht. Sollte ein Angebot nicht den Anforderungen des Kunden entsprechen, kann die Berlin Vermittlung bis zu max. 5 kostenlose Angebote erstellen, um ein für den Kunden akzeptables Angebot zu definieren. Entspricht keines der insgesamt 5 kostenlos ausgefertigten Angebote den Anforderungen des Kunden, gilt die Vermittlung als gescheitert.

 5. Angebotsfristen -Die Annahmefrist eines Angebotes beträgt 7 Tage nach Erhalt des Angebotes. Bei kurzfristigen Buchungen, die kurz vor dem Ereignis stehen, gelten die individuell mitgeteilten Fristen. Entspricht das Angebot nicht den Anforderungen des Auftraggebers, hat dieser die Möglichkeit innerhalb der Frist eine Nachbesserung zu fordern. Sollte innerhalb dieser Frist keine Annahme des Angebots zustande kommen, gilt es als gescheitert und es kommt kein Vertrag zwischen der Berlin Vermittlung und dem Auftraggeber zustande.

 6. Haftung - Die Berlin Vermittlung haftet ausschließlich für die Vermittlungstätigkeit. Die Haftung beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Haftung bei einfacher Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Die Berlin Vermittlung haftet nicht für Störungen infolge höherer Gewalt oder Streiks oder Übermittlungsstörungen im Kommunikationsnetz. Die Berlin Vermittlung haftet nicht für Verschulden, die nicht in ihrem Zuständigkeitsbereich liegen, insbesondere nicht für ein Verhalten des Leistungsträgers.

 7. Allgemeines - Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Vermittlungsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten Vermittlungsbedingungen zur Folge. Diese Bedingungen gelten bei Vermittlungsleistungen der Berlin Vermittlung. Die Vertragsparteien verpflichten sich, alle Rechtshandlungen, die für die Durchführung dieses Vertrages erforderlich sind, unverzüglich vorzunehmen. Alle Angebotspreise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

 
 
© Berlin Vermittlung Stand 2015